atmen & meditieren

Meditation, so heißt es, öffnet die Türen zum Selbst.

 

Meditieren hilft dir,

  • ausgeglichener zu sein
  • leichter zu entspannen und besser zu schlafen
  • dich wohl(er) in deinem Körper zu fühlen
  • kreativ und wach zu sein und dich angenehm lebendig zu fühlen
  • dich immer besser zu leiden!

 

Und wie geschieht das?

  • indem du ein stärkeres Gefühl der Kontrolle darüber gewinnst, was innerlich und äußerlich geschieht
  • indem du lernst, dem, was dir passiert mit mehr Freundlichkeit zu begegnen, wodurch du wiederum weniger gestresst sein wirst

    Die Landschaft der Meditation  

    Es gibt eine Vielzahl von Techniken, um deinen Geist zu trainieren und dein Bewusstsein zu fokussieren. Von Mantra-Rezitation, über geführte Visualisierung bis hin zu Achtsamkeit- und Atemmeditationen – die Landschaft der Meditation ist aufregend und abwechslungsreich. 

    Du kannst meditieren, wenn du deine Aufmerksamkeit steuern und für einige Minuten halten kann. Die konsequente Beschäftigung mit einer oder mehrerer dieser Techniken kann tiefgreifende Auswirkungen haben – auf deinen Körper, deinen Geist und deine Emotionen.

    Wenn wir davon ausgehen, dass unsere Gedanken die Kraft haben, sich zu materialisieren, ist es umso wichtiger, genauer hinzusehen, was alles in unserem Geist herumschwirrt! Unbekannt

    Aktuelles

    sechswöchiger 1:1 Kurs

    Meditieren lernen

    ACHTSAMKEIT MUSS PRAKTIZIERT UND ERFAHREN WERDEN, UM WIRKLICH ZU VERSTEHEN, WAS ES IST. 

    Wusstest du, dass eine der revolutionärsten menschlichen Begabungen unsere Fähigkeit ist, klar zu sehen, sowie präsent, interessiert und mit unserem Leben auf eine fühlende Art verbunden zu sein?

    Die moderne Wissenschaft beweist uns, dass wir diese Fähigkeit kultivieren können. 

    Sie zeigt uns auch, dass zu meditieren sowohl eine positive Wirkung auf unseren Körper hat, aber auch auf die Haltung, die wir uns selbst und dem Leben gegenüber einnehmen. 

    Meditieren kannst du lernen. 

    Und ich verspreche dir, es lohnt sich.

    Dieser sechswöchige Kurs wurde von mir entwickelt, dass du in leicht dosierten Einheiten langsam eintauchst – in die Welt der Meditation. 

    • Du wirst verschiedene Meditationstechniken kennenlernen. 
    • Wir werden gemeinsam meditieren und du wirst alleine meditieren. 
    • Du bekommst kurze Inputs, praktische Übungen und Tipps, wie du eine persönliche Meditationspraxis in deinen Alltag integrieren kannst

    Ablauf: Wir vereinbaren wöchentlich einen Termin, an dem wir uns entweder live oder online (über Zoom) treffen.  Jeder Termin dauert 60 min. 

    Zwischen den wöchentlichen Sitzungen bekommst du eine Audio-Datei der jeweiligen Meditation, um selbständig praktizieren zu können, sowie kurze Selbstreflexionsübungen. Zu Beginn jeder neuen Sitzung werden wir deine Erfahrungen der letzten Woche besprechen und Fragen klären, die aufgetaucht sind.

    Ich freue mich auf diese Zeit mit dir!

    Deine Investition: 480,- € 

    Warum meditieren?

    Es hilft dir

    • ausgeglichener zu sein
    • leichter zu entspannen und besser zu schlafen
    • dich wohl(er) in deinem Körper zu fühlen
    • kreativ und wach zu sein und dich angenehm lebendig zu fühlen
    • und dich immer besser zu leiden

    Dein Morgengenuss

    Wünschst du dir kreativer und bewusster in den Tag zu starten? Ein Morgenritual kann ein kleiner, aber bedeutungsvoller Schritt sein, dem näher zu kommen. 

    In meinem kostenlosen MORGENGENUSS zeige ich dir verschiedene Elemente, aus denen du dein ganz persönliches Morgenritual entwickeln kannst. Du bekommst Hinweise, wie du einzelne Elemente kombinieren, abwandeln und für dich adaptieren kannst, so dass sie zu dir, deinem Lebensstil und deiner Lebensphase passen.

    Der MORGENGENUSS ist der Startschuss für meinen Newsletter, den ich einmal im Monat schicke.

    News letter