gestalten & handeln

Ich glaube daran, dass du in deinem Inneren neue Gefühle, Glaubenssätze und Haltungen erschaffen kannst, um deine Außenwelt zu verändern. 

fragen & handeln

Wann hast du dir zuletzt eine der folgenden Fragen gestellt: 

  • Welche Werte leiten eigentlich meine Entscheidungen? 
  • Wie ist das Verhältnis zu deinem Körper?
  • Was hindert mich, Veränderungen anzugehen?
  • Wann fühle ich mich lebendig?
  • Wie möchte ich leben? 

Was meine ich damit?

Im Alltag bleibt für die Auseinandersetzung mit der eigenen Person, oder der eigenen Vision vom Leben oft wenig Zeit. Beruf, Beziehung, Kinder: Wir sind ständig im Außen und entfernen uns dabei nicht selten von uns selbst. 

Meine Coachings

Ich begleite dich auf der Suche nach einem Leben, in dem du verwirklichen kannst, was dir persönlich wichtig ist? Du findest heraus, welche Gewohnheiten und Verhaltensweisen, dich im Leben weiterbringen, wie du diese ausbauen und erhalten kannst. 

Ich kreiere Räume, in denen du dich frei bewegen und spüren kannst. Räume, in denen du dir Fragen stellen darfst. Fragen, die du dir oder die das Leben (irgendwann) an dich stellt.

Ich wünsche mir, dass du dich löst, von all dem, was dich abhält, deinen Weg zu gehen, dich daran hindert, zu wachsen und glücklich zu sein. 

Ich wünsche mir, dass du Mut entwickelst, Veränderungen anzugehen – jedoch immer in deinem Tempo und mit den Methoden, die zu dir passen – ohne Leistungsdruck und Zielvereinbarungen.

Ich wünsche mir, dass du deine Träume und Ziele beharrlich, entschlossen und  leidenschaftlich verwirklichst.

Ich glaube daran, dass du in deinem Inneren neue Gefühle, Glaubenssätze und Haltungen erschaffen kannst, um deine Außenwelt zu verändern. Ob es sich um deinen (beruflichen) Alltag, deine Beziehungen, deine Gewohnheiten handelt, es liegt an dir sie kontinuierlich zu gestalten.

Die details

Wie mache ich das?

Das Angebot richtet sich an Einzelpersonen, an Gruppen und auch an Unternehmen, sowie an Träger und Teams von Bildungseinrichtungen (wie zum Beispiel Schulen & Kindertagesstätten).  

Ich höre dir zu – ohne zu werten. 

Ich stelle gute Fragen.

Ich gebe dir Zeit zum Nachdenken und Nachspüren.

Du bekommst von mir Impulse und Übungen, die du ausprobieren und umsetzen kannst.

Ich arbeite mit Methoden – aus der systemischen Beratung, der buddhistischen Psychologie und der philosophischen Gesprächsführung. Körper- und Entspannungsübungen, sowie Meditationen können miteinfließen.

Du bist immer in den Prozess mit eingebunden. 

Was du erwarten kannst

  • zu sein, nichts zu müssen
  • Ich höre dir zu und nehme dich ernst
  • Du kannst dich zeigen – ohne Scheu und Scham 
  • Du darfst dich ausprobieren und neu entdecken
  • Du entscheidest und hältst die Fäden in Händen
  • Übungen, Impulse, Inspirationen, die du in dein Leben integrieren kannst
  • einen neuen Blick auf dich, deinen Körper, deine Stärken, Begabungen und dein Leben
     

Was ich dir verspreche

  • eine intensive, interessante Zeit
  • deinen Körper (wieder) zu vertrauen und zu akzeptieren, vielleicht sogar zu lieben
  • einen liebevolleren Umgang mit dir selbst
  • Methoden, Stress zu reduzieren
  • viel Zeit mit dir und für dich
  • Und das Beste, wenn du dich um dich kümmerst, profitiert auch dein Partner*in, deine Kinder, dein Umfeld

Mögliche Inhalte

  • lösen von ungesunden Konzepten und tradierten Vorstellungen, wie du, dein Körper, dein Leben zu sein hat
  • deinen Körper vertrauen, akzeptieren und lieben (lernen)
  • eine tägliche Routine etablieren, um mehr Ruhe zu erfahren
  • Zugang zu neuen Ressourcen an Kraft, Ausdauer und Inspiration entdecken
  • Veränderungen angehen
  • Gewohnheiten und Verhaltensweisen entwickeln, die dich weiterbringen und unterstützen
  • dich lebendig fühlen